Lektion 84 - Wiederholung der Lektion 67 & 68. Ein Kurs in Wundern

 

Betrachtung zur Wiederholungslektion 84:
(67) Die Liebe hat mich erschaffen, wie sich selbst.
(68) Die Liebe hegt keinen Groll.


Weitere Ressourcen auf
YT http://www.youtube.com/user/andreasproehl/
Facebook http://facebook.com/andreasproehlportal/
Kurs-Film Europa: http://www.acimfilmeurope.com

ACIM Cartoon-Artist
Jan Fredy Semmel: https://www.facebook.com/Jan-Peter-Semmel-340901179395921/

* Lektionen online: http://lektionen.acim.org
Ein Kurs in Wundern ist im Greuthof Verlag erschienen

Lektion 83 - Wiederholung der Lektion 65 & 66. Ein Kurs in Wundern

 

Lektion 83 mit der Wiederholung 65 und 66
(65) Meine einzige Funktion ist die, die GOTT mir gab.
(66) Mein Glück und meine Funktion sind eins.


Weitere Ressourcen auf
YT http://www.youtube.com/user/andreasproehl/
Facebook http://facebook.com/andreasproehlportal/
Kurs-Film Europa: http://www.acimfilmeurope.com

ACIM Cartoon-Artist
Jan Fredy Semmel: https://www.facebook.com/Jan-Peter-Semmel-340901179395921/

* Lektionen online: http://lektionen.acim.org
Ein Kurs in Wundern ist im Greuthof Verlag erschienen

Lektion 78 - Lass Wunder allen Groll ersetzen.

Betrachtung zur Lektion 78: Was das Licht der Welt verschleiert ist Groll, den ich hege. Was ist der Ersatz? Ein Wunder. In diesem Video und dieser Lektion betrachten wir eine konkrete Anwendung für dein Leben, damit dieser Ersatz vorgenommen werden kann.

ACIM Cartoon-Artist Jan Fredy Semmel: https://www.facebook.com/Jan-Peter-Semmel-340901179395921/
 
Lektionen online: http://lektionen.acim.org
 
Weitere Ressourcen & Sessionangebot auf
Webseite http://www.andreasproehl.com oder
Youtube http://www.youtube.com/user/andreasproehl
Facebook http://facebook.com/andreasproehlportal/
 

Suche

Ein Kurs in Wundern - Ein Pflichtkurs

In dir ist ein Ruf. Du weißt, dass es jetzt an der Zeit ist, aufzuwachen und zu deiner Quelle zurückzukehren. Es spielt keine Rolle, ob du auf dem Weg des Erwachens neu bist, oder schon eine ganze Weile darauf reist. Die Lehre ist zeitlos, weil sie auf die jetzige Erfahrung der Freiheit, dem Überfließen deines schöpferischen Herzens und dem Erinnern der Liebe abzielt, die du jetzt bist. Die Lehre der Wunder ist lebendig, praktisch und geht dennoch weit über die Begriffe hinaus.